Studiengang Logistik, Infrastruktur und Mobilität (Kohorte w21)

Musterverlauf C  Master Logistik, Infrastruktur und Mobilität (LIMMS)
Vertiefung Infrastruktur und Mobilität
Legende:
Kernqualifikation PflichtVertiefung PflichtSchwerpunkt PflichtAbschlussarbeit Pflicht
Kernqualifikation WahlpflichtVertiefung WahlpflichtSchwerpunkt WahlpflichtÜberfachliche Ergänzung
LP
Semester 1ArtSWS
Semester 2ArtSWS
Semester 3ArtSWS
Semester 4ArtSWS
1
Systemtheorie und Planungsanalyse
Systemtheorie und -analyseVL2
Systemtheorie und -analyse1
PlanungsanalysePS1
Verkehrswirtschaft
VerkehrswirtschaftVL2
Verkehrswirtschaft2
Forschung und Zukunftsprojekte (Teil 2)
ZukunftslaborPR4
Flugführung und Flugregelung (Teil 2)
MissionsmanagementVL2
Missionsmanagement1
2
3
4
Masterarbeit
5
Studienarbeit Logistik, Infrastruktur und Mobilität
6
7
Betrieb von öffentlichen Verkehrssystemen
Betrieb von öffentlichen VerkehrssystemenPBL4
Forschung und Zukunftsprojekte (Teil 1)
Einführung in die ForschungVL2
8
9
Organisation und IT von internationalen Unternehmen und Supply Chains
Logistik und InformationstechnologieVL2
Organisation und ProzessmanagementPBL3
10
11
Integrierte Verkehrsplanung
Integrierte VerkehrsplanungPBL4
12
13
Produktions- und Logistikmanagement
Strategisches Produktions- und LogistikmanagementPBL3
Operatives Produktions- und LogistikmanagementVL2
14
15
Baulogistik und Projektmanagement
Projektentwicklung und -steuerungVL1
Projektentwicklung und -steuerungPBL1
BaulogistikVL1
Baulogistik1
16
17
Flughafenplanung und Betrieb
FlughafenplanungVL2
FlughafenbetriebVL3
Flughafenplanung1
18
19
Quantitative Methoden in der Logistik
SimulationsmethodenIV2
Optimierung in der LogistikVL2
Übung: Optimierung in der Logistik2
20
21
Gütermobilität und Logistiksysteme
Gütermobilität, Logistik, VerkehrVL2
Internationale Logistik und VerkehrssystemePBL3
22
23
Flugführung und Flugregelung (Teil 1)
FlugführungVL2
Flugführung1
24
25
26
27
Verkehrsmodellierung
VerkehrsmodellierungPBL4
28
29
30
31
32
33
Nichttechnische Angebote im Master (siehe Katalog) - 6LP

Die Veranstaltungen aus dem Katalog sind im Studienverlauf je nach Semesterarbeitsbelastung in Höhe der geforderten Anzahl an Leistungspunkten flexibel zu belegen.