Studiengang Energietechnik (Kohorte w21)

Musterverlauf D  Master Energietechnik (ENTMS)
Vertiefung Schiffsmaschinenbau
Legende:
Kernqualifikation PflichtVertiefung PflichtSchwerpunkt PflichtAbschlussarbeit Pflicht
Kernqualifikation WahlpflichtVertiefung WahlpflichtSchwerpunkt WahlpflichtÜberfachliche Ergänzung
LP
Semester 1ArtSWS
Semester 2ArtSWS
Semester 3ArtSWS
Semester 4ArtSWS
1
Praktikum Energietechnik
Praktikum EnergietechnikPR6
Schiffsmotorenanlagen
SchiffsmotorenanlagenVL3
Schiffsmotorenanlagen1
Studienarbeit Energietechnik
Masterarbeit
2
3
4
5
6
7
Energietechnik auf Schiffen
Elektrische Anlagen auf SchiffenVL2
Elektrische Anlagen auf Schiffen1
SchiffsmaschinenbauVL2
Schiffsmaschinenbau1
Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen
Numerik gewöhnlicher DifferentialgleichungenVL2
Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen2
8
9
10
11
12
13
Theorie und Entwurf regelungstechnischer Systeme
Theorie und Entwurf regelungstechnischer SystemeVL2
Theorie und Entwurf regelungstechnischer Systeme2
Ausgewählte Themen des Schiffsmaschinenbaus - Option A (Teil 2)
Auswahl aus Katalog
Seminar Energietechnik
Seminar EnergietechnikSE6
14
15
16
17
18
19
Maritime Technik und Offshore-Windkraftparks
Einführung in die Maritime TechnikVL2
Offshore-WindkraftparksVL2
Einführung in die Maritime Technik1
Strömungsmaschinen
StrömungsmaschinenVL3
Strömungsmaschinen1
Thermische Energiesysteme
Thermische EnergiesystemeVL3
Thermische Energiesysteme1
20
21
22
23
24
25
Ausgewählte Themen des Schiffsmaschinenbaus - Option A (Teil 1)
Auswahl aus Katalog
26
27
28
29
30
Betrieb & Management (siehe Katalog) - 6LP
Nichttechnische Angebote im Master (siehe Katalog) - 6LP

Die Veranstaltungen aus dem Katalog sind im Studienverlauf je nach Semesterarbeitsbelastung in Höhe der geforderten Anzahl an Leistungspunkten flexibel zu belegen.